eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
20.10.2019 05:22:34
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen

von 'Bignolde'

§ 9 Erwerb von Waffen, Munition, Pulver Erwerbscheinpflichtige Waffen und Munition werden nur ausgehändigt bzw. geliefert gegen Vorlage von gültigen Dokumenten: z. B. Jagdschein im Original oder zweckmäßigerweise als amtliche Bestätigung oder amtlich bestätigte Fotokopien aller beschrifteten Seiten (Fax wird nicht anerkannt), Waffenbesitzkarte im Original, Munitions-Erwerbsschein im Original oder Sondergenehmigung im Original. Erwerbscheinfreie Artikel werden nur gegen Vorlage einer amtlichen Original- Urkunde oder zweckmäßigerweise gegen Vorlage einer amtlichen Bestätigung, dass der Erwerber das 18. Lebensjahr vollendet hat, geliefert bzw. verkauft. Pulver kann nur gegen Vorlage des Original-Sprengstofferlaubnisscheines erworben werden Verkauf nur an Berechtigte gegen Vorlage der entsprechenden Erwerbserlaubnis!   Wir versenden ausschließlich Gesetzeskonform per ID-Überprüfung (Ausweisnummer des Erlaubnisinhabers wird vom Boten abgeprüft), daraus resultiert auch die Höhe der Versandkosten, welche GRUNDSÄTZLICH nicht verhandelbar sind. Abholtermine sind telefonisch zu vereinbaren.

 

1,4

 

 

 

 

.



Achtung.Gefahr durch Feuer oder Splitter, Spreng- und Wurfstücke. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.

 

Warning! Fire or projection hazard. Keep away from heat, hot surfaces, sparks, open flames and other ignition sources. No smoking.

 

 

 

Berechtigung nur bei Munition oder Waffen

ist eine je nach Art der Waffe

 

 

 

Berechtigung ist eine

WBK mit Voreintrag

Sondergenehmigung mit entsprechendem Eintrag in WBK

und ihr Sachbearbeiter dies bestätigt

Waffenbesitzkarte, Jagdschein Munitions-Erwerbschein oder Sondergenehmigung. Gerne auch als Kopie Scann Foto
Um eine schnelle Prüfung zu gewährleisten, teilen Sie uns bitte die Anschrift, Telefonnummer und Ansprechpartner Ihrer zuständigen Waffenbehörde mit.

 

Munition und Zünder ( Zündhütchen ) Versand nur über DPD Gefahrgut

Versand:

Wir versenden an die bei eGun hinterlegte Anschrift. Falls Sie Versand an eine abweichende Lieferanschrift (z.B. Arbeitsplatz) wünschen, bitten wir um entsprechende Anweisung

Der Versand von Munition und Zündhütchen als Gefahrgutpaket geht nur mit DPD an Firmenadressen.

(es kann auch ihre Firma, Tankstelle, Metzger oder Bäcker sein, wo es in ihrem Namen abgestellt wird. Es muss sichergestellt sein, dass die Ware im Zeitraum von 8.00 bis 17.00 angenommen werden kann. Bei Munitionsversand, Zündhütchen (Gefahrgut) wird die Sendungsnummer am Versandtag zur Nachverfolgung übermittelt.Da es sich um Gefahrgut handelt und DPD dieses nicht zwischenlagern darf, erfolgt ausschließlich ein Zustellversuch. Bei nicht antreffen, wird das Paket zum Absender zurückgeleitet.)

hier sind keine anderen Transportunternehmen möglich.

 


Copyright (c) 2002-2019 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
request time: 0.007846 sec - runtime: 0.024474 sec