eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
21.09.2019 09:30:52
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen
Smith & Wesson Mod. 39-2, Kal. 9x19 NEUWERTIG, Originalverpackt
Artikel-ID: 7567674  •  Kategorie: Grosskaliber Kurzwaffen > Gebrauchspistolen > Smith & Wesson
Aktueller Preis 251,00 EUR
Restzeit beendet
Ende 25.08.2019 22:03:27 MEZ
Gebote 27 ( Gebotsübersicht )
Höchstbieter KanalK1 (4)
 
  Verkäufer Jagdhaushatari (476)  
  Artikelstandort 86949 Windach bei München
    (Deutschland)
 
    Frage an Jagdhaushatari
    Diesen Artikel beobachten
    Alle 35 Auktionen von Jagdhaushatari
    Artikelempfehlung senden
    Verstoß melden
    Einloggen zum Bearbeiten

Versand & Zahlung
Zustand der Ware: Neuwertig
Zahlung: Barzahlung, Vorkasse, Überweisung
Versand: Käufer trägt Versandspesen, Internationaler Versand (international shipping)
Versandkosten: 36,00 EUR (Inland)

Falls Sie nicht aus Deutschland kommen, informieren Sie sich vor dem Bieten in der Artikelbeschreibung, im myGun von Jagdhaushatari oder direkt beim Verkäufer über die Versandkosten in Ihr Land.

Artikelbeschreibung

PRODUKTINFORMATIONEN

//

Pistole Smith & Wesson Mod. 39-2, Kal. 9x19 NEUWERTIG, Originalverpackt
Hersteller
Smith & Wesson
Modell
39-2
Modell
39-2
Baujahr
1977
Kaliber
9mm Para
Lauflänge
Zustand
Sehr Gut /Neuwertig
Schaftlänge
Läufe
Blank, Züge und Felder scharf
Gewicht
780 g
Gesamtlänge
 
Zubehör

ARTIKELBESCHREIBUNG

//

Wunderschöne Smith & Wesson Mod. 39-2

in Original Box mit Zubehör und 2. Magazin

Für Liebhaber und Sammler sehr interessant !






Allgemeine Information
Entwickler/Hersteller: Smith & Wesson
Herstellerland: USA
Waffenkategorie: Pistole
Ausstattung
Gesamtlänge: 192 mm
Gewicht: (ungeladen) 0,78 kg
Lauflänge: 102 mm
Technische Daten
Kaliber: 9 mm Parabellum
Mögliche Magazinfüllungen: 8 Patronen
Munitionszufuhr: Stangenmagazin
Feuerarten: Halbautomatik
Anzahl Züge: 6
Drall: Rechts
Visier: verstellbar
Verschluss: Masseverschluss
Ladeprinzip: Rückstosslader
Listen zum






Geschichte:

Die Smith & Wesson Model 39 wurde nach dem Zweiten Weltkrieg als Antwort auf die deutsche Walther P38 in den Vereinigten Staaten entwickelt. Die militärische Führung suchte nach einem Äquivalent zur P38 und beauftragte Smith & Wesson im Jahr 1949 mit der Entwicklung der ersten amerikanischen Double Action Pistole. Als Munition sollte das starke 9×19 Parabellum-Kaliber dienen. Die Markteinführung des Models 39 fand im Jahr 1955 statt. Kurze Zeit später erschien das Model 39-2 mit einigen Verbesserungen, u. a. ein kürzerer Hülsen-Auszieher. Zur großen Verbreitung der Waffe in den Vereinigten Staaten kam es nie, da das Kaliber 9mm noch nicht populär war. So wurde diese Waffe bei einigen Marine-Einheiten in Vietnam eingesetzt und die erste Behörde, die dieses Kaliber einsetzte, war die Illinois State Police im Jahr 1968. Im Jahr 1970 führte Smith and Wesson das Model 59 ein, das auf dem Model 39 basiert, aber schon ein Magazin mit 14 Patronen aufnehmen konnte. Beide Modelle wurden bis in die frühen 1980er Jahre produziert.


Aufbau:

Die Smith & Wesson Model 39-2 ist ein Rückstoßlader mit kurz zurückgleitendem Lauf. Das Griffstück ist aus Aluminium gefertigt, der Verschluss ist aus Stahl. Die dekorativen Griffschalen sind aus Nussbaumholz und werden jeweils mit einer Smith & Wesson-Medaille verziert. An der Verbindungsstelle von Abzugsschutzbügel und Griffstück befindet sich der Druckknopf des Magazinhalters. Das Magazin ist dem der P38 stark nachempfunden, die Smith & Wesson-Ingenieure spendierten lediglich eine kleine Aussparung auf der rechten Seite für den Magazinhalter. Direkt über dem Abzug befindet sich der Verschlussfanghebel, der den Verschluss in der hinteren Position arretiert, sobald die letzte Patrone verschossen ist. Das Visier ist seitlich justierbar, allerdings nicht in der Höhe. Unterhalb des Visiers befindet sich der Sicherungshebel, der in der unteren Position die Waffe sichert, und nach oben geschwenkt die Waffe scharf macht. Allerdings hat Smith & Wesson keine rote Markierung für die entsicherte Position angebracht. Zum Zerlegen der Pistole wird der Verschluss ein wenig zurückgezogen und in dieser Position wird der Verschlussfanghebel nach links herausgeschoben. Nun kann der Verschluss komplett herausgeschoben und entnommen werden.

ARTIKELBILDER

//

SONSTIGES

//

Eine 4 wöchige Einlagerung ist bis zur Erwerbsvorlage ohne weiteres möglich.
Jeder weitere Monat beläuft sich auf 10 Euro pro Waffe.





Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

UNSERE SERVICELEISTUNGEN

//

Ankauf von Jagdwaffen
Abwicklung erfolgt vertraulich, diskret und selbstverständlich
nach den gesetzlichen Vorschriften.


Sämtliche Dienstleistungen rund um Ihre Jagdwaffe
Reparaturen, Restaurationen, Zielfernrohre und Montagen
 

VERSANDKOSTEN

//

Land Kosten
Benelux 185 Euro
Bulgarien 215 Euro
Dänemark 220 Euro
Estland 255 Euro
Finnland 260 Euro
Frankreich 200 Euro
Griechenland 260 Euro
Italien 185 Euro
Kroatien 250 Euro
Lettland 260 Euro
Land Kosten
Litauen 260 Euro
Österreich 160 Euro
Polen 185 Euro
Rumänien 260 Euro
Slowakei 170 Euro
Slowenien 180 Euro
Spanien 220 Euro
Tschechien 170 Euro
Ungarn 175 Euro
 
Die oben genannten Preise sind inklusive MWST.

Der angegebene Preis beinhaltet den Versand einer Waffe inklusive Exportpapiere zzgl. 20,- Euro versicherter Versand zu Waffen Bock Pirmasens inkl. MwST. !
Laufzeit ab Versand.
Erstellung der Papiere nach Erhalt der Importlizenz ca. 1 Woche.
Preise für jede weitere Waffe Händler 35 Euro, Privat 40 Euro. (Preise inklusive MWST)
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.





EWB erforderlich!
Wichtiger Hinweis! Der Verkauf zwischen EU-Staaten muss mit dem "EU-Export-Formular" abgewickelt werden. (S. Hilfethema "vereinfachter EU-weiter Waffenverkauf")
Important Note! For sales between EU countries, use of a certain form is required. (--> Download)


Jagdwaffen Schwenke K.M.Richter e.K. • Am Schlosspark 10 • 86949 Windach • Deutschland


Allgemeine Informationen des Verkäufers


Bild(er)




1190 Seitenaufrufe


Keine Gebote mehr möglich!

Copyright (c) 2002-2019 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
request time: 0.005608 sec - runtime: 0.071541 sec