eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
24.02.2018 17:10:03
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen
Luftdruckpistole Diana Mod.2
Artikel-ID: 6828405  •  Kategorie: Druckluftwaffen > Druckluft > Luftpistolen
Aktueller Preis 42,61 EUR
Restzeit beendet
Ende 15.02.2018 11:50:57 MEZ
Gebote 29 ( Gebotsübersicht )
Höchstbieter prega22 (Inaktiver Benutzer) (0)
  Verkäufer Klara52 (0) Neues Mitglied
  Artikelstandort 26789 Leer
    (Deutschland)
 
    Frage an Klara52
    Diesen Artikel beobachten
    Alle 0 Auktionen von Klara52
    Artikelempfehlung senden
    Verstoß melden
    Einloggen zum Bearbeiten

Versand & Zahlung
Zustand der Ware: Leichte Gebrauchsspuren
Zahlung: PayPal
Versand: Käufer trägt Versandspesen, Internationaler Versand (international shipping)
Versandkosten: 5,00 EUR (Inland)

Falls Sie nicht aus Deutschland kommen, informieren Sie sich vor dem Bieten in der Artikelbeschreibung oder direkt beim Verkäufer über die Versandkosten in Ihr Land.

Artikelbeschreibung

Biete ein Diana Mod.2 mit 10 mal Geschoss an. Liegt bei mir seit Jahren im Schrank. Ist aus einem Nachlass! Hersteller: Dianawerk Mayer & Gammelspacher (gegr. 1890) Produktionszeitraum: 1950 - 1980 System: Laufspanner, Federdruck Cal. 4,5 mm einschüssig, für Diabolos oder Darts, Lauf glatt Ausführung: Holzgriff, Lauf und Systemgehäuse Stahl Visierung: nicht justierbari Länge entlastet: 247 mm Länge gespannt: 193 mm Höhe: 114 mm Breite: 25 mm Gewicht: 325 g Funktionsweise: Der vorne aus dem Laufmantel herausragende Lauf wird gegen die Federspannung in das Gehäuse der Pistole geschoben. In die Endposition gebracht, rastet der Lauf in seiner Arretierung ein. Das hintere Ende des Laufes wird in der Gehäuseöffnung oberhalb des Griffstückes sichtbar, wo nun die von einem Schraubdeckel verschlossene Ladeöffnung erreichbar ist. Nach dem Herausdrehen des Schraubverschlusses, kann das Projektil in den Schacht platziert werden. Anschließend wird der Ladeschacht wieder verschlossen, wobei das Geschoss von einem Stößel am Verschluss weiter in den Lauf geschoben wird. Die Pistole ist nun gespannt und geladen und damit schussbereit. Das Betätigen des Abzuges löst die Arretierung des Laufes, der von der Federkraft getrieben nach vorne schnellt. Dabei wird die Luft in der Druckkammer komprimiert, dringt in die vorgesehenen Öffnungen hinter dem Projektil in den Lauf ein, und presst dieses mit Druck aus dem Lauf heraus.




Bild(er)
Zur Ansicht die Vorschaubilder anklicken






Keine Gebote mehr möglich!

Copyright (c) 2002-2018 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
request time: 0.004866 sec - runtime: 0.020611 sec