eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
23.09.2017 20:21:46
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche ?
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen
1000g Wildschweinlockmittel Typ "Ungarn"
Artikel-ID: 6559845  •  ArtikelNr. des Verkäufers: 12549678
Kategorie: Jagdwaffen > Büchsen > Repetierbüchsen
Kategorie 2: Jagdzubehör > Lockmittel
SofortKauf Preis 5,75 EUR pro Stück
Verfügbare Anzahl 33 Stück
Restzeit beendet
Ende 27.08.2017 10:12:40 MEZ
Gebote verkauft ( Einsehen )
  Verkäufer LeopoldII (109) Über LeopoldII
  Artikelstandort 96152 Burghaslach
    (Deutschland)
 
    Frage an LeopoldII
    Diesen Artikel beobachten
    Alle 2 Auktionen von LeopoldII
    Artikelempfehlung senden
    Verstoß melden
    Einloggen zum Bearbeiten

Versand & Zahlung
Zustand der Ware: Neu
Zahlung: Vorkasse, Überweisung
Versand: Käufer trägt Versandspesen, KEIN internationaler Versand (NO international shipping)
Versandkosten: 3,50 EUR

Artikelbeschreibung

An alle unsere treuen und hochgeschätzen Kunden:

"Vielen herzlichen Dank und ein kräftiges Waidmannsheil für die zahlreichen Fotos und Erlelgungsberichte und der damit verbundene positive Zuspruch zu unserem Wildschweinlockmittel." 

 

Jetzt in August die Kirrungen für den Herbst und Winter einrichten

und so die Sauen langfristig

an das Revier und die Kirrplätze binden !!!!!

 

 

Produktbeschreibung

Wildschweinlockmittel Typ „Ungarn“

 

Unser Wildschweinlockmittel Typ „Ungarn“ basiert auf herkömmlichen Körnermais, der unter Vakuum mit einer Kräutermischung nach einem alten Ungarischen Jägerrezept gebeizt wurde. Durch das Vakuumverfahren, ziehen die Duftstoffe der Kräutermischung tief in das Trägermaterial ein und gewähren so einen langanhaltenden intensiven Lockeffekt.

Wir empfehlen, das Wildscheinlockmittel Typ „Ungarn“ im regelmäßigen Turnus von etwa zwei Wochen (je 1000g) als besonderen Leckerbissen neben dem normalen Kirrmaterial an ein bis zwei Kirrungen pro Revier auszubringen. So binden Sie dauerhaft die Sauen an die entsprechende Kirrung und diese werden nach kurzer Zeit sehr regelmäßig dem Kirrplatz einen Besuch abstatten.

Besonders hat sich unser Lockmittel zur Anlage von Ablenkfütterungen im Wald bewährt. Die Sauen werden an die Kirrungen im Wald gebunden und die Wildschäden in der Feldflur gehen auf ein Minimum zurück. In dieser Zeitspanne sollte selbstverständlich die Bejagung an den Kirrplätzen unterbleiben.

Die unter speziellem Vakuumverfahren mit Lockmittel gebeizten Maiskörner geben sehr langanhaltend und intensiv den Duft des Lockmittels an die Umgebung ab und wirken so unwiderstehlich auf Sauen und auch jede andere Schalenwildart. Nachdem keine Lockstoffe tierischen Ursprungs verwendet werden, sollte das Lockmittel in allen deutschen Bundesländern angewendet werden dürfen. Bei der Menge beachten Sie bitte die für Sie geltenden landesspezifischen Jagdrechtsvorschriften.

Wir wünschen Ihnen jetzt schon viel Waidmannsheil und Freude bei der Schwarzwildjagd an der Kirrung.

 

 

Salz darf ebenfalls an keiner ordentlichen Kirrung fehlen !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 






Allgemeine Informationen des Verkäufers


Bild(er)
Zur Ansicht die Vorschaubilder anklicken






453 Seitenaufrufe


Keine Gebote mehr möglich!

Copyright (c) 2002-2017 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
runtime: 0.103 sec