eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
01.05.2017 08:05:39
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche ?
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen
Krieg Zeitgeschichte-Die württemberisch-badische 215. Infanterie- Division - Zweiter Weltkrieg
Artikel-ID: 6356491  •  Kategorie: Literatur | Filme > Sammlerwaffen
Aktueller Preis 5,00 EUR
Restzeit beendet
Ende 21.03.2017 11:33:10 MEZ
Gebote 1 ( Gebotsübersicht )
Höchstbieter Pateic (48)
  Verkäufer radieschenhund (1417) Über radieschenhund
  Artikelstandort 17491 Greifswald
    (Deutschland)
 
    Frage an radieschenhund
    Diesen Artikel beobachten
    Alle 10 Auktionen von radieschenhund
    Artikelempfehlung senden
    Verstoß melden
    Einloggen zum Bearbeiten

Versand & Zahlung
Zustand der Ware: Siehe Beschreibung
Zahlung: Überweisung
Versand: Käufer trägt Versandspesen, Internationaler Versand (international shipping)
Versandkosten: 1,85 EUR (Inland)

Falls Sie nicht aus Deutschland kommen, informieren Sie sich vor dem Bieten in der Artikelbeschreibung, im myGun von radieschenhund oder direkt beim Verkäufer über die Versandkosten in Ihr Land.

Artikelbeschreibung

                                            

 

 

 

Biete:

für Sammler

 

Die württemberisch-badische 215. Infanterie- Division 1936 - 1945                                  

Diese Foto-Dokumentation zeigt den langen und opfervollen, aber immer tapfer durchschrittenen Weg einer deutschen Infanterie-Division durch den Zweiten Weltkrieg. Da sind Fotos aus den ersten Tagen der Division, aus der Zeit der Aufstellung und dem ersten Einsatz am Oberrhein und bei Zweibrücken. Bilder vom Westwall aus dem Frühjahr 1940 und packende Aufnahmen vom Durchbruch durch die Maginot-Linie bis hin zur Zeit in Paris im Sommer 1941. Dann aber der Transport in den Osten. Die Division wird südlich Tichwin in den Kampf geworfen und die Fotos aus diesen Tagen sind von größter Eindringlichkeit, ebenso wie die Bilder von der Winterschlacht am Wolchow, von der Schlammperiode und den Kämpfen am Einschließungsring von Leningrad. Das Buch zeigt, besser als Worte es vermögen, den Ablauf der schweren Kriegsjahre und das mit der Division verknüpfte Schicksal der Männer der 215. Infanterie-Division. Es berichtet von den Siegen, den harten Kämpfen und Opfern, der Niederlage und dem bitteren Weg in die Gefangenschaft - ein Band von hohem dokumentarischem Wert.

 

gebunden , sehr guter Zustand, Dörfler- Verlag , 176 Seiten

Hier soll dem Kriege kein Denkmal gesetzt werden, sondern seinen Toten. 

 

Achtung! Dies ist ein Privatverkauf. Mit der Abgabe eines Gebotes besteht das ausdrückliche Einverständnis, auf die gesetzlich zustehende Garantie bei Gebrauchtwaren völlig zu verzichten. Wegen der neuen Gesetzesbestimmungen erfolgt die Auktion unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung, Garantie und Rücknahme. Laut dem neuen EU- Recht muss dieser Zusatz unter jeder Online- Auktion stehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Bild(er)




69 Seitenaufrufe


Keine Gebote mehr möglich!

Copyright (c) 2002-2017 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
runtime: 0.051 sec