eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
24.03.2017 22:51:59
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche ?
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen
Heeres-Offiziersdolch Eickhorn, echter Damast, Spitzenzustand! Trägerfoto
Artikel-ID: 6250591  •  Kategorie: Blankwaffen > Historische Originale
Aktueller Preis 1.280,00 EUR
Restzeit beendet
Ende 15.01.2017 21:08:37 MEZ
Gebote 20 ( Gebotsübersicht )
Höchstbieter sigei75 (1)
  Verkäufer sammlerarsenal (820)G √ Über sammlerarsenal
  Artikelstandort 99099 Erfurt
    (Deutschland)
 
    Frage an sammlerarsenal
    Diesen Artikel beobachten
    Alle 21 Auktionen von sammlerarsenal
    Artikelempfehlung senden
    Verstoß melden
    Einloggen zum Bearbeiten

Versand & Zahlung
Zustand der Ware: Siehe Beschreibung
Zahlung: Barzahlung, Vorkasse, Überweisung
Versand: Käufer trägt Versandspesen, Internationaler Versand (international shipping)
Versandkosten: 8,50 EUR (Inland)

Falls Sie nicht aus Deutschland kommen, informieren Sie sich vor dem Bieten in der Artikelbeschreibung, im myGun von sammlerarsenal oder direkt beim Verkäufer über die Versandkosten in Ihr Land.

Artikelbeschreibung

 

XXL Bilder und mobil-optimierte Auktionsvorlagen bei www.trixum.de

 

 

 

Heeres-Offiziersdolch Eickhorn, echter Damast,

Spitzenzustand! Trägerfoto

 

Ausnahmedolch in feinster Eickhornqualität. Bernsteinfarbener Griff,

schwere Neusilberbeschläge mit schöner Patina. Klinge echter Damast,

kein Ätzdamast! Hersteller weißgoldtouchiert. Damast bis in die Angel

prüfbar, mind. 150 Lagen geschmiedet.

Angel gemarkt, für Damastschmiede Paul Dinger Dachau.

Träger war Ltn. d. Pioniere, Sturmtruppführer des I. WK und im II. WK Kompanieführer

und Träger von 2 Panzervernichtungsabz. u. Wiederholungsspange zum EK.

Diese Angaben wurden den Wehrunterlagen entnommen, diese sind

kein Bestandteil der Auktion. Originalität wird versichert.

Die Abgabe erfolgt nur unter strikter Beachtung der §§ 86, 86a StGB!

Abgabe erfolgt nur gegen Altersnachweis an volljährige Personen.

 

Versandkosten - Shipping Costs / registered letter

Versandart

Deutschland - Germany

Europäische Union

Brief/Einschreiben bis 50 g

4,50 €

4,50 €

Brief/Einschreiben bis 500 g

5,50 €

8,50 €

Brief/Einschreiben bis 2000 g

8,00 €

18,50 €

Paket bis 5 kg

8,50 €

19,00 €

andere Versandarten auf Anfrage


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 1 Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an: Sammler-Arsenal, Herr Bernd Schlösser, Clara-Zetkin-Straße 85, 99099 Erfurt, mili-handel-bs@web.de Fax: 0361/4304690
Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren . Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.4 Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 1 Monat durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr.

Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an: Sammler-Arsenal, Herr Bernd Schlösser, Clara-Zetkin-Straße 85, 99099 Erfurt, mili-handel-bs@web.de Fax: 0361/4304690

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.4

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung

Meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen siehe  „über mich“

Mit der Angebotsabgabe wird die Kenntnisnahme und Einverständnis versichert!!!!




Altersnachweis erforderlich!


Bild(er)




3593 Seitenaufrufe


Keine Gebote mehr möglich!

Copyright (c) 2002-2017 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
runtime: 0.031 sec